Folieneigenschaften

Kratzbeständigekeit
Die bei HTP Skinline als Standard eingesetzten Folientypen (PC-Folien) haben eine Oberflächenhärte von maximal 1H (Bleistifthärte). Es gibt jedoch Unterschiede, ob hochglänzende Folien oder mattierte Folien eingesetzt werden. Mattierte Folien kaschieren bis zu einem gewissen Grat leichte Oberflächendefekte besser.
Am Markt gibt es verschiedene Anbieter diverserer kratzbeständiger Folien. Diese Folien haben im Gegensatz zu Standardfolien eine spezielle Oberflächen-beschichtung, welche je nach Type nur bedingt verformbar ist oder unter Einfluss von UV-Licht aushärten. Dieser Aushärteprozess findet im Allgemeinen im Anschluss an das Umformen statt.

Biokompatibilität
Die Standardtypen (Makrofol) sind biokompatibel und auch zur Herstellung von Bedarfsgegenständen mit Lebensmittelkontakt zugelassen. Untersucht wurden die Folien gemäß U.S. Pharmacopeia XXII Class VI und ISO 10933-1.
Makrofol transparent stimmt auch der FDA-Regulierung (21 CFR § 177.1580 „Polycarbonat Resins“) überein, welche Lebensmittelkontaktanwendungen bis 100°C erlaubt.
Weiters ist Makrofol transparent im Einklang mit der Europäischen Spielzeugnorm EN 71, Teil 3, die den Gehalt an Metallen wie Blei, Antimon, Arsen, Barium, Cadmium, Chrom und Quecksilber in Spielzeugen begrenzt.

UV-Beständigkeit
Die Polycarbonat-Standardtypen (Makrofol DE 1-1 und Makrofol DE 6-2) sind nur bedingt für Aussenanwendungen einsetzbar (Vergilbung).
Es gibt speziell entwickelte Folien mit einer höheren UV-Beständigkeit (Coex-Folien sowie Monolayertypen mit geeigneten Additiven), wobei jedoch zu beachten ist, dass mit diesen Folien nur kleine Verformgradienten erreicht werden können.

Chemikalienbeständigkeit
Polycarbonat kann durch Einsatz bestimmter Lösemittel bzw. Chemikalien verschiedenste Schädigungsarten (Aufläsen bzw. Anquellen, Spannungsrissbildung, Molekül-Abbau, Oxidative Schädigung, …) aufweisen. Eine Beständigkeit gegen bestimmte Chemikalien kann nur durch diverse Tests ermittelt werden. Alternativ zu einer reinen PC-Folie können auch PC-Blends (PC/PBT) Folien eingesetzt werden.